Achtsamkeits- u. Resilienztrainer Diplom

Stärke, Lebensfreude & Leichtigkeit

... für Sie und Ihre KlientInnen.

Wie Sie in herausfordernden Zeiten gedeihen, Krisen und Probleme meistern und diese für Ihre persönliche Entwicklung und jene Ihrer KlientInnen nutzen.


Sie lernen, sich von einem Lebensfluss tragen zu lassen, der Ihnen zu persönlicher Freiheit, zu Stärke, Erfolg, Lebensfreude und tiefem Frieden verhilft.

Tragendes Element dieser Ausbildung ist eine spezielle Form der systemischen Aufstellungsarbeit. Damit können Sie Ihren Klienten Wege aus einschränkenden Dynamiken und Haltungen aufzeigen. Innovative Lösungen zeigen sich. Verborgenes Potential wird frei.

Zusätzlich erlernen Sie viele Power-Tools welche diesen Prozess nachhaltig unterstützen.

Mit dieser Ausbildung begeben Sie sich auf eine Reise zu Ihrem eigenen Potential.
Gleichzeitig befähigt Sie der Lehrgang auch andere Menschen auf dieser Reise zu begleiten.

Ziele der Ausbildung

Sie ermöglichen sich und Ihren KlientInnen:

  • hinter verborgene Zusammenhänge zu blicken
  • starre Muster zu lösen
  • Masken und Zwänge abzulegen
  • Veränderung, Entwicklung & Transformation
  • versteckte Potentiale zu öffnen
  • Zugang zu neuen Lebenskräften
  • in die Tiefe des gegenwärtigen Augenblicks einzutauchen
  • Sinn- und Selbstfindung
  • Urvertrauen und Zuversicht
  • nachhaltig Stärke, Lebensfreude und Leichtigkeit

Die methodischen Inhalte im Detail

  • Definition von Achtsamkeit u. Resilienz, Resilienzfaktoren
  • Unterschiedliche Sicht- u. Herangehensweisen - der „MENTAS Ansatz“
  • Einführung in die Lebenskräfte-Aufstellungsarbeit. Sie bildet den Schwerpunkt dieser Ausbildung.
  • Einstiegsablauf in ein Achtsamkeits- u. Resilienz-Training mit Hilfe von Kinesiologie und Aufstellungsarbeit, Erfassen des Wesentlichen und Formulierung der Ziele. Interview-Tools.
  • Herstellen der Dialogbereitschaft zwischen PraktikerIn u. KlientIn
  • Der Kinesiologische Muskeltest als Kommunikationsform.
  • Vertiefende Symbolarbeit. Symbole - die Sprache der Seele. Arbeiten mit Energiecodes.
  • Das Lebenskräfte Modell
  • Aufstellungsarbeit mit Schatten u. Archetypen
  • Aufstellungsarbeit in der Einzelsitzung (ohne menschliche Repräsentanten)
  • PP-Präsentation für eigene Powerworkshops ohne Kinesiologie und Aufstellungsarbeit mit einer Fülle schnell erlernbarer Tools (positive Psychologie, Attitude of Gratitude, Segment-Intending, Medienfasten, Spiegleübung, Ho’oponopono, Best-of-Day Journaling, und mehr)
  • Meditation
  • Visionboard, Mindset & Visioneering
  • EFT (Emotional Freedom Technique), Power-Posen, Progressive Muskelentspannung
  • EMDR – Eye Movement Desensitization and Reprocessing
  • NLP - Timeline
  • The Work - Wie vier Fragen das Leben verändern können
  • Die Bilder des I Ging - Schlüsselsymbole zu innerer Weisheit
  • Unterschied von Resonanz und Projektion, Unterschied von Beratung und Begleitung, Absichtslose Haltung und Prozessbegleitung, Gesprächsführung (wertfrei, lösungsorientiert etc.) - KlientInnen bei ihren Prozessen mit Worten begleiten und unterstützen. Hilfestellung zur Integration von neu entdeckten Ressourcen und Potenzialen, Rollenverständnis und innere Haltung als PraktikerIn – Zulassen, was in Sitzungen passiert, Entkoppeln von eigener Befindlichkeit und Konzentration auf die KlientInnen, ohne Sie zu beeinflussen.


Abschluss

Die Ausbildung schließt mit dem Diplom des ISO-zertifizierten
Wirtschaftsförderungsinstitutes der österreichischen Wirtschaftskammer ab.

Für das freie Gewerbe "Humanenergetik" kann ein Gewerbeschein der Fachgruppe der Energetiker gelöst werden.
Dieser berechtigt zum selbständigen Arbeiten im Rahmen der angeführten Methoden.

Voraussetzungen:
Diese Methode kann jede/r (!) erlernen. Für Menschen, die bereits mit einer schul- oder komplementärmedizinischen Methode arbeiten, ist sie eine wirksame, menschen- und prozessorientierte Ergänzung. Vorausgesetzt wird, dass bei den Lernenden die Bereitschaft, sich auf einen Selbsterfahrungsprozess einzulassen und eigene Muster und Haltungen zu hinterfragen, vorhanden ist sowie der Besuch eines der kostenlosen Info-Seminare.

Wesentliches Merkmal des Lehrgangs ist unser KINDERLEICHT-Trainingskonzept. Es ermöglicht lebendiges Wachstum, lustvoll und vor allem durch Selbsterfahrung. Innere Weisheit und verborgenes Potential werden frei.
Der Lehrgang verlangt keine besondere Begabung und keine geistigen Klimmzüge. Interesse und die Bereitschaft zum Ausprobieren genügen - spielerisch wie ein Kind. Dabei erhalten Sie alles was Sie brauchen, um sich (und andere Menschen) tiefgehend und nachhaltig zu entwickeln.

Sie werden erfahren, wie mühelos, spontan, aufregend und erfüllend das Leben sein kann, wenn es sich von innen heraus entfaltet. Sie lernen, sich von einem Lebensfluss tragen zu lassen, der Ihnen zu persönlicher Freiheit, zu Gesundheit, Stärke und Erfolg verhilft.

TrainerInnen

Wir für Sie

Termine, Kursbeitrag, Anmeldung etc.:

Unter den nachfolgenden Links finden Sie alle Eckdaten zu den Diplomlehrgängen:

WIFI Linz - Preise, Termine, etc.
für TeilnehmerInnen aus ganz Österreich u. dem Ausland
Direkt angeschlossenen befindet sich ein komfortables u. günstiges WIFI-Hotel


WIFI Klagenfurt - Preise, Termine, etc.
für TeilnehmerInnen aus Kärnten, Osttirol u. der südl. Steiermark

Das sagen unsere AbsolventInnen vom Kurs 2020/21


Sabine Schneebauer:
Der Kurs war für mich eine wundervolle Reise und ein weiterer Schritt in meinem Leben, der diesen in mein wahres Selbst weit öffnete. Es war schön zu beobachten, wie wir uns alle in unserer Persönlichkeit weiterentwickelt haben. Ich bedanke mich bei den Trainerinnen Petra und Verena für die kompetente, herzliche und grandiose Begleitung.

Sonja Dollhofer:
Danke an die Mentas Trainer für eure mutige, offene, liebevolle, achtsame, uns immer sehende, mit absoluter Präsenz und Stärke begleitende, Halt und Sicherheit gebende Weise uns zu halten, für euren Mut euch auch selbst „nackt“ zu zeigen und gemeinsam mit uns zu wachsen. Danke für eure Echtheit, Wahrhaftigkeit, Klarheit und Liebe, immer Liebe!

Barbara Heinrich:
Der Resilienzkurs hat Tür und Tor zu einer in mir schlummernden Welt geöffnet. Ich bin unendlich dankbar für alle Tools und Werkzeuge, die ich für meine weitere Reise mitbekommen habe. Dje Fülle und Großartigkeit dieses Kurses hat mein Leben auf mir unbeschreibliche Art und Weise bereichert und beflügelt.

Bruno:
Liebes Mentas-Team, deine Herangehensweise an scheinbar schwierige Themen im Rahmen der Resilienztrainer-Ausbildung ist Sinnbild für die spielerische Leichtigkeit. Der Wandel beginnt einfach durch Hören aufs Herz und das Erkennen von Ego-Absichten. Es folgt ganz unausweichlich das Loslassen von Schattenanteilen und das Bergen von Bodenschätzen. Aus euch komme ich als Teilnehmer durch Selbstermächtigung zu meiner Selbstliebe und in meine Mitte. Das ist Resilienz in seiner höchsten, ursprünglichen Form.

Nicole Horner:
Aller guten Dinge sind 3! Nach Kinesiologie und Cranio durfte ich nun auch den Resilienztrainer-Kurs absolvieren. Und was soll ich sagen? Es gibt keine angemessenen Worte, um zu beschreiben, was in diesem wunderbar magischen Kurs alles passiert ist. Die Tools, die wir geschenkt bekommen haben, sind so unfassbar kraftvoll und verändern Welten! Ich kam als Raupe in den Kurs und bin jetzt ein Schmetterling. Ich bin unendlich dankbar, dass ich durch Mentas meinen Weg der Leichtigkeit gefunden habe – jetzt ist es Zeit, die Botschaft weiterzugeben.

Julia Leitenberger:
Eine lebensverändernde Reise zu mir selbst und den Dingen, die ich wirklich will, sowie eine geniale Erweiterung für den beruflichen Werkzeugkoffer um Menschen in ihrer Entwicklung, vielfältig und individuell zu begleiten. Durch die kompetente, flexible und einfühlsame Begleitung unserer Trainerinnen Petra und Verena eine Erfahrung die immer im Herzen bleibt!

Manfred Spiegl:
Das Glas ist halbvoll und halb leer. Je nachdem wie ich es sehe. Für mich hat es sich mehr als gefüllt! Sehr kompetente, starke Vortragende sowie sehr grandiose Inhalte und Themen. Ich kann den Kurs nur empfehlen, wenn ich meine Persönlichkeit liebevoll und mit sehr viel Maß erweitern und unterstützen möchte! Einfach großartig!

Eva Hießl:
Ein Jahr der Veränderung, des persönlichen Wachstums und ganz vieler Sonnenmomente liegt hinter mir. Der Kurs und vor allem die wundervollen Trainer und Trainerinnen schaffen einen Rahmen in dem man sich mit allem was einen ausmacht willkommen fühlt und sie ermöglichen es so, dass man sich voll und ganz einlassen und öffnen kann. Viele neue Tools und Erkenntnisse durfte ich für mich entdecken. Ich bin sehr dankbar für jede einzelne Stunde in diesem Kurs.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren